3. und 4. Dezember: CCA und ADC Deutschland laden zum Creativ Seminar für Junior Texter und Junior AD's

29. Dezember 2004, 12:13
2 Postings

Nachhilfe in Sachen Kreativität

Der CCA lädt ­in Kooperation mit dem Art Directors Club Deutschland und Unterstützung der Lowe GGK ­ zu einem zweitägigen Creativ Seminar für Junior Texter und Junior AD's. Am 3. und 4. Dezember geben deutsche Werbeköpfe Nachhilfe in Sachen Kreativität.

Die Kreativen referieren über das gute Briefing, Ideenfindung, Text, Layout, Funk und Film und geben ihre ganz persönlichen Erfolgsrezepte preis. Bei allen Vorträgen gibt es außerdem einen ausführlichen Praxisteil.

Seminarleiterin ist Julia Stackmann (freie Art Directorin in Hamburg). Neben Dörte Spengler-Ahrens (ADC Vorstandsmitglied und GF Kreation/Jung v. Matt/Hamburg) werden Wulf-Peter Kemper (GF Kreation/Oysterbay/Hamburg) Oliver Handlos (CD Text/Jung v. Matt/Hamburg) Hermann Waterkamp (GF Kreation/Leagas Delaney/ Hamburg)) Hans-Peter Albrecht (GF hp albrecht/München) und Matthias Lührsen (GF Kreation/Hastings Music/Hamburg) den Österreichischen Kreativnachwuchs in ihre Berufsgeheimnisse einweihen.

Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich die Chance, eine Kampagne für einen echten Kunden ­ McDonald's ­ zu entwerfen, sie von Kreativdirektoren verbessern zu lassen und damit beim Phoenix Award des ADC Deutschland teilzunehmen. Als Preis winkt die Teilnahme an einem internationalen Werbefestival. (red)

Share if you care.