Kerry gewinnt Oregon

22. Dezember 2004, 21:09
posten

Bush holt Colorado

Washington - Der demokratische US-Präsidentschaftskandidat John Kerry hat die Wahl im Bundesstaat Oregon nach Angaben mehrerer US-Fernsehsender für sich entschieden. Er gewann die sieben Wahlmännerstimmen des bis zum Wahlabend noch unentschiedenen Westküstenstaates, wie die TV-Sender CBS und NBC in der Nacht zum Mittwoch berichteten. Unterdessen gewann George W. Bush die neun Wahlmännerstimmen aus Colorado. (APA)
Share if you care.