Neue Entwickler-Version von Mac OS X 10.4

19. Dezember 2004, 13:47
10 Postings

"Zu viele Verbesserungen um sie aufzuzählen" - Fertige Version kommt in der ersten Hälfte 2005

Der Computerhersteller Apple hat eine neue Testversion von Mac OS X 10.4 - Codename Tiger - für EntwicklerInnen bereitgestellt. Die Verbesserungen seit der ersten Preview, die auf der World Wide Developers Conference (WWDC) Ende Juni veröffentlicht wurde - seien zu umfangreich um sie aufzuzählen, heißt es von Seiten des Unternehmen, würden aber so gut wie alle Kernkomponenten des Systems betreffen - von der Grafik-Engine über den Finder und den WebCore.

Im Scheinwerferlicht

Zu den Highlights von Mac OS X 10.4 soll unter anderem die Suchtechnologie Spotlight gehören, weiters gibt es zahlreiche nützliche Mini-Progrämmchen dank Dashboard. Der Tiger soll bereits in der 1. Hälfte 2005 freigelassen werden, erwartet wird eine Veröffentlichung rechtzeitig zur nächsten WWDC, die erneut im Juni stattfinden soll. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.