Arafats Frau fliegt aus Paris nach Ramallah

28. Oktober 2004, 13:49
11 Postings

Premier Korei und PLO-Chef Abbas eilten zu Arafats Krankenbett

Jerusalem - Der israelische Rundfunk meldete am Mittwoch Abend, Arafats Frau Suha wird aus Paris anreisen und am Donnerstag in Ramallah erwartet. Suha, die 34 Jahre jünger als Arafat ist, wohnt zusammen mit der gemeinsamen Tochter in Frankreich. Das Paar lebt seit Beginn des Palästinenseraufstandes im Herbst des Jahres 2000 getrennt.

Nach Angaben von Mitarbeitern der palästinensischen Autonomiebehörde eilten der stellvertretende PLO-Chef Mahmud Abbas und Ministerpräsident Ahmed Korei an das Krankenbett des Palästinenserpräsidenten. Die Sicherheitskräfte wurden in Alarmbereitschaft versetzt. Sämtliche Mitglieder der palästinensischen Sicherheitsdienste seien aufgerufen worden, sich umgehend auf ihre Posten zu begeben, sagte ein Palästinenservertreter der Nachrichtenagentur AFP. "Die Lage ist ernst, wir müssen morgen prüfen, was auf der Ebene der palästinensischen Führung zu tun ist", sagte der Palästinenservertreter. (APA/dpa)

Share if you care.