Master für künftige Sozialmanager

14. Juli 2005, 14:12
1 Posting

Neue FH-Ausbildung für Sozialarbeiter

Der FH-Campus Wien bietet heuer erstmals und als einzige Bildungsinstitution österreichweit in Kooperation mit der Fachhochschule Braunschweig einen Masterstudiengang für Sozialmanagement an. Den Absolventen wird der akademische Grad "Master of Social Management" (MSM) verliehen. Über 40 Sozialarbeiter aus ganz Österreich haben sich für diese Ausbildung beworben, 31 wurden aufgenommen, darunter auch die Leiterin der Wiener Interventionsstelle Rosa Logar.

Der Masterstudiengang Sozialmanagement richtet sich an Sozialarbeiter, die bereits eine dreijährige Akademie für Sozialarbeit abgeschlossen haben und über eine mindestens zweijährige Praxiserfahrung verfügen.

Er ist als betreutes Fernstudium mit Präsenzeinheiten konzipiert und umfasst vier Semester. Im ersten Jahr werden gesellschaftliche, sozialpolitische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen vermittelt. In zwei wei- teren Semestern liegt der Schwerpunkt in der Vertiefung des Sozialmanagements (Personal und Organisation). Der Abschluss "Master of Social Management" wird international anerkannt. Da laufend Anfragen und Bewerbungen kommen, nimmt der FH-Campus Wien ab sofort auch Anmeldungen für das nächste Studienjahr 2005/2006 entgegen. (gro/DER STANDARD, Printausgabe, 23./24.10.2004)

Link

FH Campus Wien

Infos und Anmeldung:
[TEL] (01) 601 18-5164, Ingeborg Thielen

Share if you care.