ÖFB-Manager Lukasek wechselt in Chefetage der webfreetv.com

29. Dezember 2004, 13:50
posten

Ex-Leiter der internen FPÖ-Kommunikation neuer Vorstand

Kurt Lukasek, bisher Marketingleiter der Österreichischen Fussball Bundesliga (ÖFB) und davor Chef der internen Kommunikation der FPÖ, wechselt in den Vorstand der börsenotierten webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG (Wien). Lukasek wird für den Geschäftsbereich "Content für mobile Endgeräte" verantwortlich sein, teilte webfreetv.com am Freitag mit. Peter Schimek, seit Juni 2003 im Vorstand, hat das Unternehmen verlassen und baut den Angaben zufolge das Anzeigengeschäft bei einer kürzlich auf den Markt gekommenen Tageszeitung auf. Der Vorstand der webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG setzt sich nun aus CEO Alfons Helmel und Kurt Lukasek zusammen. (APA)
Share if you care.