Hauptbahnhof Linz: Aufregung um Fliegerbombe

22. Oktober 2004, 10:16
4 Postings

Sprengkörper lag nur einen Meter unter den Gleisen - eine Ansichtssache

Bild 1 von 4

Linz - Linz - Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats gab es am Donnerstag Fliegerbombenalarm in Linz. Nachdem Anfang Oktober bei einer Detonation einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Linzer Fernheizkraftwerk ein Arbeiter schwer verletzt wurde, stießen Arbeiter bei Grabungsarbeiten am neuen Linzer Hauptbahnhof am Donnerstag gegen 8 Uhr 30 erneut auf ein gefährliches Kriegsrelikt.

Share if you care.