Oxford Dictionary online verfügbar

28. Oktober 2004, 14:55
posten

54.922 Biographien berühmter Briten im Netz durchsuchbar

54.922 Biographien berühmter Briten der letzen 2.400 Jahre sind jetzt im Netz verfügbar. Der kalifornische Spezialist für Information Management Verity ist von der Oxford University mit der Aufgabe betraut worden, die umfangreichen Inhalte des Oxford Dictionary of National Biography (DNB) zu indizieren, klassifizieren und im Web zur Verfügung zu stellen.

Suche

Mithilfe der Wissensmanagementplattform "Verity K2 Enterprise" (K2E) können Interessierte die 60 Millionen Wörter des umfassenden Standardwerkes kreuz und quer durchsuchen. Das "Mammut"-Werk wurde nach Kategorien wie Namen, Jahreszahlen, Berufen und Leistungen klassifiziert und beinhaltet vom griechischen Entdecker Britanniens, Pytheas bis zu Prince Charles alle, die auf der Insel Rang und Namen haben. Das System ist skalierbar und integriert präzise Suchfunktionen für Text, Bilder und Verweise. Durch einen XML-Support können damit mehr als 100.000 Dokumente sowie riesige Nutzerzahlen problemlos gleichzeitig bewältigt werden.

Angebot

Die Oxford Dictionary of National Briography ist eine Sammlung von Männern und Frauen, die die angelsächsische Geschichte in den letzten zwei Jahrtausenden entscheidend beeinflusst haben. Mit 60 Bänden und über 60 Millionen Wörtern ist es eines der umfassendsten Publikationsprojekte überhaupt. "Präzise Suche über 2.400 Jahre englischer Geschichte ist nicht gerade eine kleine Angelegenheit", kommentiert Simon Atkinson, UK-Managing-Director von Verity. "Mit der Online-Version des DNB ist es nun sogar möglich, Suchanfragen nach weiblichen britischen Ingenieuren zwischen 1833 und 1900 erfolgreich durchzuführen", so Atkins. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.