Ferrero-Waldner: "Bestens qualifiziert"

19. Juli 2005, 10:08
21 Postings

Außenministerin per Aussendung erfreut über Nachfolgerin

Wien - Telefonisch war Noch-Außenministerin und Bald-EU-Kommissar Benita Ferrero-Waldner zur Bestellung ihrer Nachfolgerin noch nicht zu befragen. In einer Aussendung meinte sie am Montag jedenfalls: "Ich freue mich sehr für meine Kollegin Ursula Plassnik.

Ich weiß, dass sie diese Herausforderung sehr gut meistern wird. Ursula Plassnik bringt alle Voraussetzungen für eine hervorragende Außenministerin mit. Besonders freut mich, dass Bundeskanzler Schüssel eine bestens qualifizierte Frau für meine Nachfolge gewählt hat." (APA)

Share if you care.