Zocken ohne Risiko

13. Dezember 2004, 10:53
13 Postings

Im derStandard.at-Börsespiel können Sie Ihre Anlagestrategien testen und attraktive Preise gewinnen – Die Teilnahme ist kostenlos

Wenn man vielen Experten Glauben schenken will soll die Wirtschaft weltweit die schlimmste Krise überwunden haben, die Börsen scheinen sich auch von den tiefsten Krisen erholt zu haben. Gerade in Österreich staunt man über die Rekordsprünge der Wiener Börse, und verstärkt versuchen auch Kleinanleger ihr Glück wieder in Aktienfonds. Zeit also um sein Anlegergeschick auf dem virtuellen Börseparkett zu versuchen.

derStandard.at und Teletrader veranstalten zum zweiten Mal ein Börsespiel, bei dem Sie Ihre Anlagestrategien testen können. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Das Spiel läuft noch bis 10. Dezember 2004 um 24.00 Uhr.

Selbstverständlich sind dabei auch Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis winken dem Gewinner "Superfund A Anteile" im Wert von EUR 1.000. Als weitere Preise darf man sich auf ein Standard-Abo für ein Jahr und Standard Regenschirme und Handtücher freuen. Jeder Teilnehmer erhält darüber hinaus auf Wunsch einen Gutschein im Wert von € 5,- für den Online Shop von Eduscho.at, und eine kostenlose American Express Gold Card für ein Jahr.

Hier geht es zum Börsespiel. (red)

Hier geht es zum Börsespiel
  • Artikelbild
    foto: epa/kanter
Share if you care.