"Klavierspielerin" wird wieder gespielt

13. Oktober 2004, 12:37
posten

Ab 15. Oktober in neun Kinos in Wien, Salzburg und Kärnten

Wien - Anlässlich der Nobelpreis-Zuerkennung von Elfriede Jelinek kommt die Verfilmung ihres Romans "Die Klavierspielerin" wieder in die Kinos. Am kommenden Freitag (15. 10.) läuft Michael Hanekes Streifen mit Isabelle Huppert und Benoit Magimel in den Hauptrollen in neun Kinos in Wien, Salzburg und Kärnten an, teilte der Verleih Filmladen in einer Aussendung mit. "Die Klavierspielerin" hatte bei den Filmfestspielen in Cannes 2001 drei Preise gewonnen. (APA)
  • Artikelbild
    foto: filmladen
Share if you care.