Nobelpreise sind in Österreich steuerfrei

9. Oktober 2006, 14:20
2 Postings

Preise "in Würdigung der Persönlichkeit oder des Schaffens" eines Steuerpflichtigen von Einkommensteuerpflicht ausgenommen

Wien - Elfriede Jelinek wehrte sich nach ihrem Literatur-Nobelpreis vor zwei Jahren mehr oder weniger erfolgreich gegen eine Vereinnahmung durch das offizielle Österreich - finanziell blieb sie auf jeden Fall unbelangt. Nach den österreichischen Einkommensteuerrichtlinien fallen "Preise, die außerhalb eines Wettbewerbes in Würdigung der Persönlichkeit des Steuerpflichtigen oder seines Schaffens gewährt werden, (...) nicht unter die Einkünfte nach § 2 Abs 3 EStG 1988". Als Beispiele für derartige Auszeichnungen werden explizit "Nobelpreis" und "Literaturpreise" angeführt. (APA)
Share if you care.