"Jedes Mal gerührt ..."

30. Oktober 2004, 14:06
posten

FCB Kobza setzt Schmuck-Kampagne für den Wiener Juwelier Haban fort

Im Frühjahr 2004 ging das Sujet "Wiener Tradition" der aktuellen Schmuck-Kampagne des Juweliers Haban als Sieger aus der Printoscar-Wahl in der Kategorie Handel hervor, jetzt wird die Kampagne fortgesetzt.

Der Schmuck aus dem Hause Haban wird in einem "genießerischen" Umfeld in Szene gesetzt, die Headlines sollen mit einem Augenzwinkern pointierte Botschaften transportieren. So spielt zum Beispiel das neue Sujet "Jedes Mal gerührt ..." mit dem Lieblingsdrink von James Bond, dem geschüttelten Martini. "Ganz schön verwöhnt" zeigt wiederum eine edle, wenn auch nicht ganz kostengünstige Variante zu Pralinen, um seine Lieben glücklich zu machen. Die Kampagne startete im September mit Anzeigen in Magazinen und Tageszeitungen, parallel dazu kommen auch noch diverse POS-Aktivitäten zum Einsatz. (red)

Credits

Auftraggeber: Anton Haban GmbH, Geschäftsführer Hanspeter Jucker | Agentur: FCB Kobza | Beratung: Sandra Lubinger, Barbara Benesch | CD: Bernd Fliesser | Text: Marcella Bolaffio, Robert Hartinger | AD: Claudia Schneeweis | Grafik: Astrid Levin | Fotos und Litho: Staudinger + Franke

  • Artikelbild
    foto: fcb kobza
  • Artikelbild
    foto: fcb kobza
Share if you care.