Sicherheitslücke in Word

11. Oktober 2004, 14:14
3 Postings

Code lässt sich aufgrund von fehlerhafter Dokumentbehandlung einschleusen - Zweites Problem bringt Programm zum Absturz

Ein Sicherheisspezialist, der unter dem Pseudonym HexView auftritt, hat zwei Probleme in Microsoft Word aufgedeckt. Beide gegen auf die selbe Ursache zurück: Die mangelnde Überprüfung der Daten beim Einlesen von .doc-Dateien.

Problematisch

Konkret kann mittels einer manipulierten Word-Datei das Programm zum Absturz gebracht oder sogar Code in das System eingeschleust werden, eine detaillierte Beschreibung der Problematik finden sieh hier. Von diesem Problem betroffen sollen sowohl Word 2000 als auch Word 2002 sein, ein Update von Seiten Microsoft gibt es bisher nicht. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.