Basketball: Scottie Pippen hört auf

12. Oktober 2004, 13:22
posten

Kongenialer Partner von Michael Jordan bei den Chicago Bulls holte sechs NBA-Titel

Chicago - Basketball-Superstar Scottie Pippen hat am Dienstag in Chicago das Ende seiner aktiven Karriere bekannt gegeben. Der 39-Jährige hatte die Chicago Bulls in den 90-er Jahren gemeinsam mit seinem genialen Teamkollegen Michael Jordan zu insgesamt sechs NBA-Titeln (1991-93 sowie 1996-98) geführt und war Mitglied des legendären US-Dream-Teams, das 1992 in Barcelona Olympia- Gold erobert hatte.

Pippen tritt als zweifacher Olympiasieger ab, da er auch 1996 bei den Sommerspielen in Atlanta mit dem US-Team triumphiert hatte. (APA/ag.)

  • Das war's, Pippen lässt es bleiben.

    Das war's, Pippen lässt es bleiben.

Share if you care.