derStandard.at in London im Finale

18. Mai 2005, 13:38
1 Posting

Fernsehspot "Baum fällt" von Jung von Matt/Donau bei den London International Advertising and Design Awards nominiert

Jung von Matt/Donau ist bei den London International Advertising and Design Awards mit einem Finalplatz vertreten. Eine internationale Jury unter der Leitung von Alex Bogusky (Crispin Porter + Bogusky, Miami) hat den Fernsehspot "Baum fällt" für derStandard.at/dieEchtzeitung nominiert. Der Spot wurde heuer bereits mit CCA-Kreativgold ausgezeichnet. Er zeigt einen Mann, der durch den Wald spaziert und von einem Baum erschlagen wird, weil ihn der Warnruf des Holzfällers ein klein wenig zu spät erreicht. Die Message: Nachrichten sollte man besser schnell bekommen.

Foto: Jung von Matt/Donau

Credits

Agentur: Jung von Matt/Donau / Kunde: derStandard.at, Alexander Mitteräcker, Alina Wolff / Kreativ Direktion: Andreas Putz / Idee, Text: Christoph Gaunersdorfer / Art Direktion: Christian Hummer-Koppendorfer / Kundenberatung: Josef Koinig, Caroline Floh, Karin Novozamsky / Filmproduktion: Wiener Klappe, Axl Newrkla / Regie: Guntmar Lasnig

Die Preisverleihung findet am 8. November in London statt. (sb)

Share if you care.