Langes Warten auf 21. Bond-Film

6. Oktober 2004, 20:23
2 Postings

Dreharbeiten verschoben, da weder neuer "007"-Darsteller noch Regisseur gefunden ist

Los Angeles - James-Bond-Fans müssen sich weiter gedulden, bis sie die neuesten Abenteuer des berühmten Agenten der Queen auf der Leinwand verfolgen können: Die Dreharbeiten für den 21. Kinofilm über "007" seien verschoben worden, weil immer noch kein Hauptdarsteller und kein Regisseur gefunden seien, teilten die MGM Studios am Donnerstag in Los Angeles mit.

Damit verzögert sich der für Jänner 2005 geplante Drehbeginn vermutlich um gut ein Jahr. In die Kinos kommt der neue Bond dann frühestens im Sommer 2006. Als Nachfolger des irischen Schauspielers und Frauenlieblings Pierce Brosnan in der Rolle des James Bond werden unter anderen die Briten Ewan McGregor, Jude Law und Orlando Bloom sowie der Australier Eric Bana gehandelt. (APA)

  • Für den "alten" Bond Pierce Brosnan gibts noch keinen Nachfolger.
    foto: 20th centfox

    Für den "alten" Bond Pierce Brosnan gibts noch keinen Nachfolger.

Share if you care.