Weltweit größtes Solarkraftwerk

13. Oktober 2004, 19:29
9 Postings

Im Saarland entsteht an der Grenze zu Frankreich eine gigantische Anlage, die Sonne einfängt und in Strom verwandelt

Im Saarland entsteht an der Grenze zu Frankreich das größte Solarkraftwerk der Welt. Auf dem Gelände des stillgelegten Bergwerks Göttelborn werden etwa 50.000 Solarmodule das Licht der Sonne einfangen und in elektrischen Strom umwandeln. Die erwartete Stromproduktion von jährlich etwa 7000 Megawattstunden wird den Bedarf von rund 3500 Haushalten decken und damit den Ausstoß von 6300 Tonnen Kohlendioxid vermeiden. Mit einer Spitzenleistung von 7,4 Megawatt wird der Göttelborner Solarpark nach Angaben der Betreiber die derzeit größten Anlagen bei Regensburg, in Kalifornien und in Arizona fast um das Doppelte übertreffen. Der erste Teil der Anlage, die insgesamt 35 Millionen Euro kostet, ist bereits am Netz, der Rest soll bald folgen. (Der Standard, Printausgabe, 1.10.2004)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.