Neue Testversion von Mozilla 1.8 veröffentlicht

18. Oktober 2004, 10:47
4 Postings

Verbessertes Pop-Up-Blocking und höhere DHTML-Performance - Virtuelle Folder für Mail-Client

Neben den momentan das Hauptinteresse der Öffentlichkeit erfahrenden Einzelanwendungen Mozilla Firefox und Thunderbird wird von den EntwicklerInnen des Open Source Projekts auch die klassische Mozilla Suite vorangetrieben. Die nun veröffentlichte Alpha 4 von Mozilla 1.8 bringt zahlreiche Verbesserungen gegenüber der letzten Vorversion.

Verbesserungen

So wurde unter anderem der Pop-Up-Blocker stark überarbeitet, weitere Verbesserungen gibt es bei der Unterstützung von Web-Standards, so bietet der Mozilla nun auch partiellen Support für CSS3. Zusätzlich wurde die DHTML-Performance der Rendering Engine Gecko stark verbessert, der Mail-Client bietet nun auch virtuelle Folder, in denen Mails aus einzelnen Vezeichnissen nach bestimmten Begriffen zusammengefasst werden können, detailliertere Infos über die vorgenommenen Neuerungen finden sich in den Release Notes.

Download

Mozilla 1.8 Alpha 4 kann kostenlos für Linux, Windows und Mac OS X von der Seite des Projekts heruntergeladen werden. Auf dem Weg zur fertigen Release soll zumindest noch eine Alpha-Version kommen, bevor der Veröffentlichungszyklus in die finale Phase eintritt. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.