Norwegen: Amoklauf mit Axt im Cockpit

30. September 2004, 22:03
posten

Passagier ging auf Piloten und Mitreisende los - einige Reisende verletzt

Oslo - Bei einem Flug über Norwegen hat ein Amokläufer mit seiner Axt beide Piloten sowie Mitreisende mit einer Axt angegriffen und zum Teil erheblich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ist das Flugzeug fast zum Absturz gebracht worden, allerdings konnten die Piloten die Maschine noch auf dem Flugplatz Bodö landen.

Dort wurde der Gewalttäter festgenommen. Über sein Tatmotiv wurde nichts bekannt. Die Propellermaschine mit Platz für 19 Reisende war mit elf Passagieren besetzt. Auf dem Flugplatz Narvik im äußersten Nordwesten Norwegens gibt es wegen fehlender elektronischer Sicherheitsschleusen keine Kontrollen von Reisenden. Solche Schleusen seien erst vom nächsten Jahr an im Einsatz, sagte ein Flughafensprecher. (apa)

Share if you care.