Problemloser Pflichtsieg von Salzburg

10. Dezember 2004, 17:04
posten

Mozartstädter schossen beim 2:1 in Haitzendorf alle Tore

Mit einem problemlosen Pflichtsieg ist der SV Salzburg ins Achtelfinale des Stiegl-Cups aufgestiegen, das knappe Ergebnis spiegelt die Überlegenheit der Gäste nicht wider. Salzburg war souverän während die Landesliga-Elf aus Niederösterreich bis zum Finish keine einzige Torchance vorfand und ohnehin nur durch ein Eigentor von Richarlyson zum Anschlusstreffer kam. Der Sieg hätte durchaus höher ausfallen können. So scheiterte Heiko Laessig fünf Minuten, nachdem er einen Foulelfer zum 0:2 verwertet hatte, mit einem weiteren Strafstoß am Haitzendorfer Keeper Schön (40.). (APA)

  • SV Haitzendorf - SV Salzburg 1:2 (0:2)
    Krems, 2.000, Messner.

    Torfolge:
    0:1 (10.) Erkinger
    0:2 (35.) Laessig (Foulelfer)
    1:2 (83.) Richarlyson (Eigentor)

    Salzburg: Grünwald - Erkinger, Laessig, Ch. Jank, Richarlyson, - Friedl (46. Pichorner), Suazo, Scharrer, Schoppitsch (46. Ibertsberger) - Brown, Öbster (75. Kastner)

    Share if you care.