Williams bestätigte Ralf Schumacher

21. Oktober 2004, 11:12
posten

Deutscher Pilot bleibt doch bis Saisonende, alle Spekulationen über vorzeitige Trennung und Ersatz durch Pizzonia beendet

London - Ralf Schumacher wird auch die zwei letzten WM-Rennen der Formel-1-Saison im BMW-Williams bestreiten. Teamchef Frank Williams bestätigte den Deutschen am Dienstag Abend als Fahrer für die GP von Japan und Brasilien und beendete damit Spekulationen, das Team könnte sich nach Unstimmigkeiten beim GP von China in Shanghai am Sonntag vorzeitig von Schumacher trennen.

"Damit kein Missverständnis über die Bindung des Teams gegenüber Ralf aufkommt. Er wird in Japan und Brasilien für das Team fahren,", erklärte Frank Williams in einer Pressemitteilung. Die "Bild"-Zeitung hatte in ihrer Dienstag-Ausgabe berichtet, dass Williams über eine vorzeitige Trennung nachdenke.(APA)

  • Frank und Ralf.

    Frank und Ralf.

Share if you care.