Mehr TV-Tipps für Mittwoch

28. September 2004, 19:21
posten

Der Leihopa - zu jung, um sich alz zu fühlen | Hart, aber herzlich - Operation Mord | Timeshift - die Welt in 25 Jahren | Viva Maria!

11.00

SERIE

Der Leihopa - Zu jung, um sich alt zu fühlen Ab heute wiederholt der ORF alle Folgen der bisweilen nicht ganz unsympathisch dahermenschelnden Serie "Der Leihopa". Der Programmplatz scheint ideal: Wochentags um elf dürfte es dem knuffigen Herrn Herzog (alias Alfred Böhm) womöglich gelingen, das Publikum von "Confetti-" und "Seniorenclub" endlich mal zu bündeln.
Bis 11.50, ORF 2



14.15

SERIE

Hart, aber herzlich - Operation Mord In der Rolle des superreichen Hobbydetektivpärchens treten Robert Wagner und Stefanie Powers hier in die Fußstapfen von William Powell und Myrna Loy. Die nämlich jagten in der Krimikomödie "The Thin Man" schon in den Dreißigerjahren gemeinsam Verbrecher, neckten sich allerliebst und wussten einen gepflegten Drink jederzeit zu schätzen. - Am heutigen Nachmittag wird Jennifer Hart im Krankenhaus Zeugin eines Patientenmordes.
Bis 15.20, Kabel 1

18.00

REPORTAGE

Timeshift - die Welt in 25 Jahren "Ich werfe den verdammten Rückspiegel aus dem verdammten Fenster, weil ich nicht wissen will, woher ich komme, sondern wohin ich fahre." Ausgehend von diesem hübschen Frank-Lloyd-Wright-Zitat berichtet Thomas Macho von Projekten und Visionen der 25. Ars Electronica in Linz.
Bis 18.30 Uhr, 3sat


21.45

FILM

Viva Maria! (F 1965. Louis Malle) La Bardot auf allen Kanälen: Hier an der Seite von Jeanne Moreau als Jahrhundertwende-Stripteasetänzerin, die mit ihren Auftritten eine Bürgerrevolte auslöst. Gut gelauntes Revuenummernkino von Louis Malle, lohnt schon wegen Georges Delerues herrlicher Songs. Bis 23.35, BR

Share if you care.