Webdesign erfordert mehr als drei Klicks

6. Oktober 2004, 12:54
3 Postings

400 Polycollege-Kurse rund um die EDV - Vor allem Angebote zu Digitalfotografie erleben einen Boom

Der Trend zur Digitalfotografie spiegelt sich nicht nur in der steigenden Zahl der verkauften Digitalkameras wieder - heuer sollen in Österreich rund 550.000 Geräte über die Budel wandern -, sondern auch in der Nachfrage nach entsprechenden Volkshochschulkursen. "Vor allem bei der digitalen Bildbearbeitung und dazu erforderlichen Programmen wie etwa Photoshop, erleben wir einen wahren Boom", berichtet PR-Mann Martin Mikulik vom Polycollege, der größten Volkshochschule Wiens. Die Teilnehmerzahlen hätten sich hier gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppelt.

Interesse

Doch auch in anderen Bereichen, die der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) und dem Einsatz neuer Medien zugerechnet werden können, zeigt sich die Bevölkerung immer wissensdurstiger. "Das Polycollege bietet seit 1987 EDV-Kurse an. Damals standen die Programmiersprache Basic und einfache Anwendungen im Mittelpunkt. Heute sind die großen Themen Linux, alles rund ums Internet, Foto- und Videobearbeitung", so Mikulik. Rund 400 von jährlich insgesamt 3000 Kursen beschäftigen sich mittlerweile mit EDV. Für das Herbstsemester (Oktober bis Jänner) werden hierfür an die 600 Teilnehmer erwartet.

Basics

Sehr beliebt sind auch Webdesignkurse und die Gestaltung eigener Homepages. "Am Anfang sind die Teilnehmer manchmal erst enttäuscht, wenn sie erfahren, dass es beim Erstellen einer eigenen Homepage nicht mit drei Klicks getan ist", erzählt Kursleiterin Tina Göschl. Sie vermittelt in ihren Kursen das erforderliche Basiswissen (Bildbearbeitung, Speichern, Exportieren von Daten) und den Leitsatz "Weniger ist mehr". "Anfänger packen gerne zu viel rein, dann wird's leicht unübersichtlich", so Göschl.

Hat man dies erst einmal intus, geht es im zweiten Kurs um das Erstellen von GIF-Animationen, die Einbindung von Java-Applets und um den Feinschliff. (DER STANDARD Printausgabe, 28.09.2004)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.