Hubschrauberangriff in Gaza

29. September 2004, 06:31
3 Postings

Ziel verfehlt: Anführer des "Volkswiderstands-Komitees" überlebt

Aber e Gaza - Bei einem israelischen Hubschrauberangriff auf das Auto eines radikalen Palästinensers im Gazastreifen ist am Montag nach palästinensischen Angaben ein Mann getötet worden. Zwei weitere Palästinenser wurden nach Krankenhausangaben bei der Attacke verletzt.

Der Luftangriff östlich des Flüchtlingslagers Khan Junis habe offenbar einem Anführer des militanten Volkswiderstands-Komitees gegolten, sagten Augenzeugen. Dieser, Mohammed Abu Nsair, sei aber lediglich verletzt worden, sagten Ärzte. Das israelische Militär lehnte eine Stellungnahme zu dem Vorfall ab. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mohammed Abu Nsair überlebte den Raketenangriff unverletzt.

Share if you care.