Bardot-Fan versteigert Sammlung zum 70. Geburtstag der Angebeteten

30. September 2004, 22:46
posten

Plakate, Poster, Postkarten und Zeitschriften

Paris - Auch an ihrem 70. Geburtstag und mehr als 30 Jahre nach ihrem Abschied aus der Filmbranche kann die französische Schauspielerin Brigitte Bardot sich als Kultfigur fühlen. Wenn die fanatische Tierschützerin am Dienstag für ihren 70. die Korken knallen lässt, will der 61-jährige Niederländer Cees Storm seine Sammlung von über 8.500 Gegenständen rund um "BB" im Pariser Auktionssaal Richelieu-Drouot versteigern. Die von der Auktionsgesellschaft Chayette und Cheval auf 80.000 Euro geschätzten, erwarteten Einnahmen sollen der Tierschutzstiftung von Bardot zugute kommen.

Zu der Sammlung gehören Plakate, Poster, Postkarten und Zeitschriften. Als Raritäten gelten Farbfotos von Bardot mit Partner Jean Gabin oder Filmplakate von Jean-Luc Godards "Die Verachtung", in dem Brigitte Bardot 1963 an der Seite von Michel Piccoli spielte. Storm reiste kreuz und quer durch Europa, um seine Sammlung zusammenzutragen. Frau Bardot traf er nie.(APA)

Share if you care.