"Jeanne" wütete über Florida: Sechs Tote

30. September 2004, 22:48
17 Postings
foto: dave martin
Bild 1 von 12

Washington/Port-au-Prince - Der Hurrikan "Jeanne" zog am Sonntag eine Spur der Zerstörung durch Florida. Über eine Million Menschen waren nach Angaben der Energiebehörden Sonntagmittag ohne Strom.

Der Wirbelsturm hat auf seinem Weg mindestens sechs Menschen getötet berichtete die Zeitung "Miami Herald". Ein 15-Jähriger wurde vor einem Baum erschlagen, ein Mann starb infolge eines Stromschlags durch eine herunter gerissene Leitung und zwei Menschen wurden in ihrem Fahrzeug in einen See gerissen und ertranken. Ein Autofahrer kam ums Leben, als sein Fahrzeug im Sturm umstürzte. Ein 60 Jahre alter Mann wurde tot in seinem überfluteten Haus gefunden. Die Küstenwache hat inzwischen die Suche nach einem vermissten Surfer aus Miami Beach eingestellt.

(im Bild: Hausboot nach Jeanne in Titusville, Florida)

Share if you care.