USA planen große Irak-Konferenz im Oktober

27. September 2004, 06:36
15 Postings

Ziel: Jänner-Wahlen soll Legitimität verliehen werden

New York - Die USA planen im Oktober eine internationale Konferenz zum Irak. An dem Treffen sollten die irakische Führung, Vertreter der Region sowie der sieben führenden Industrienationen und Russlands (G-8) teilnehmen, sagte US-Außenminister Colin Powell der "New York Times" (Samstagsausgabe).

Ziel der Konferenz sei es, den für Jänner geplanten Wahlen im Irak Legitimität zu verleihen, hieß es in dem Bericht. Bei der UN-Generaldebatte in New York habe Washington für die Konferenz geworben. (APA)

Share if you care.