Forscher basteln an Supervirus

28. September 2004, 13:43
6 Postings

Vogelgrippe- und menschliche Influenzaerreger sollen zu neuem Supervirus verschmelzen

Rotterdam - Forscher der Erasmus-Uni in Rotterdam wollen asiatische Vogelgrippe- und menschliche Influenzaerreger zu einem neuen Supervirus verschmelzen. Das Experiment soll klären, wie gefährlich eine solche Chimäre, vor deren Entstehen die WHO schon lange warnt, für Menschen wäre, wie und ob man sich schützen könnte. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 24.9.2004)
Share if you care.