NHL: Reinhard Divis weiter ohne Verein

28. September 2004, 18:20
posten

Verhandlungen zwischen Österreichs Eishockey-Teamtorhüter und schwedischem Zweitligisten Leksand geplatzt - Andre Lakos unterschrieb bei Syracuse Crunch in der AHL

Wien - Reinhard Divis wird den NHL-Lockout nicht bei Leksands IF überdauern. Der österreichische Eishockey-Teamtorhüter und der schwedische Zweitligist konnten sich nicht auf einen Vertrag einigen. "Mit der Versicherung ist es nicht zufrieden stellend gelöst worden", erklärte Divis, der seinem Ex-Klub daher abgesagt hat. Der Torhüter der St. Louis Blues ließ sich aber noch eine Hintertür offen, weil Leksand noch einmal mit ihm reden will. Wo der Vorarlberger nun landen wird ist offen, mit anderen Vereinen hat er nicht verhandelt.

Andre Lakos wird die Saison beim Farmteam der Columbus Blue Jackets starten. Der 24-jährige Teamverteidiger unterschrieb bei Syracuse Crunch in der AHL. (APA)

Share if you care.