Japaner im "Hula"-Boom

29. September 2004, 09:20
posten

Nach Karaoke haben Geschäftsleute das Hüftschwingen zu Südseeklängen als Stressabbau entdeckt

Tokio - Japanische Geschäftsleute haben eine neue Methode für sich entdeckt, dem Alltagsstress zu entkommen: Hula-Tanzen wie auf Hawaii.

Während Japans Frauen schon seit einigen Jahren im "Hula"-Boom schwelgen, lassen sich inzwischen auch immer mehr Männer von der nach Sonne, Strand und Palmenromantik klingenden Musik Hawaiis mitreißen, wie die Tageszeitung "Mainichi Shimbun" berichtete. "Hula"-Tänze seien von Lächeln und fröhlichen Rufen begleitet und seien daher eine sehr gute Möglichkeit, Stress abzubauen, erklärte die Chefin einer japanischen Tanz-Zeitschrift.

Das etwa sieben Flugstunden von Japan entfernte amerikanische Inselparadies ist für die Ostasiaten schon seit langem eines der beliebtesten Urlaubs-Ziele.(APA)

Share if you care.