"Klang & Licht" im Centre Pompidou

27. September 2004, 20:27
posten

Großausstellung zur "Klanggeschichte in der Kunst des 20. Jahrhunderts"

Paris - Die Beziehung zwischen Musik und Kunst steht im Mittelpunkt der Ausstellung "Klang & Licht. Klanggeschichte in der Kunst des 20. Jahrhunderts", die das Pariser Centre Pompidou bis 3. Jänner zeigt - die größte, die in Frankreich jemals diesem Thema gewidmet wurde:

Mehr als 400 Werke, darunter Installationen, Gemälde und Videos zeigen den Einfluss der Musik auf Künstler wie Vassily Kandinsky, Paul Klee, Piet Mondrian, Jackson Pollock, Hans Richter und Bill Viola. (APA/dpa)

Share if you care.