Massengrab in Falluja gefunden

23. September 2004, 19:09
6 Postings

Bei den Leichen handelt es sich vermutlich um 16 Ausländer

Falluja - Einwohner der irakischen Stadt Falluja haben am Mittwoch ein Massengrab mit 16 Leichen entdeckt. Augenzeugen in der westirakischen Aufständischen-Hochburg sagten, bei den Männern, die offensichtlich erst vor kurzer Zeit getötet worden seien, handle es sich vermutlich um Ausländer. Sie hätten alle extrem kurzes Haar und traditionelle irakische Kleidung getragen. Die Einwohner der Stadt hatten das Grab nordwestlich von Falluja entdeckt, weil sie den Leichengeruch bemerkt hatten. (APA/dpa)
Share if you care.