Werbepreis "Effie": Platin für Handy-"Speck"

30. September 2004, 13:21
2 Postings

Preis für effizienteste Werbung des Vorjahres bereits zum 20. Mal vergeben

Mit der Werbe-Kampagne "Weg mit dem Speck" haben der Mobilfunk-Betreiber tele.ring und die Agentur Dirnberger de Felice den Sieg beim begehrten Werbepreis "Effie", die Trophäe in Gold/Platin, eingeheimst. Die Auszeichnung der International Advertising Association-Österreich (IAA) feiert heuer ihr 20-jähriges Jubiläum und wurde am Dienstagabend im Rahmen einer Gala in den Wiener Gasometern vergeben. Insgesamt 17 "Effies" in Gold, Silber und Bronze fanden ihre Abnehmer, teilte die IAA in einer Aussendung mit.

Marketer

Darüber hinaus sprach die hochkarätig besetze Effie-Jury elf Anerkennungen aus. Zum "Marketer des Jahres 2003" wurde Michael Krammer, Vorsitzender der Geschäftsführung von tele.ring, gekürt. (APA)

Share if you care.