"Schönheit" zieht die Zuschauer (noch) nicht in den Bann

28. September 2004, 14:18
posten

Mäßige Quoten für "Beauty Queen", "Alles ist möglich" und Vorschau auf "The Swan"

Der von den Fernsehsendern entfachte Boom der Schönheitsshows ist bei den Zuschauern noch nicht so recht angekommen. Die erste Folge des Vierteilers "Beauty Queen" hatte am Dienstagabend um 20.15 Uhr in ORF 1 415.000 Zuschauer und 16 Prozent Marktanteil, ist den Daten der ORF-Medienforschung zu entnehmen. In Deutschland - RTL zeigte die Soap zeitgleich schalteten 2,47 Millionen Menschen, der Marktanteil betrug nur 8,1 Prozent.

Nicht viel besser erging es den übrigen TV-Formaten zum Thema Schönheits-OP. Die RTL-Reality-Doku "Alles ist möglich" hatte in Deutschland 3,33 Millionen Zuschauer (10,9 Prozent), in Österreich gab es 95.000 Seher vier Prozent. Die Vorschau auf die ProSieben-Show "The Swan", die am 26. Oktober beginnt, hatte um 20.15 Uhr in Österreich 113.000 Zuschauer (vier Prozent), Platz zwei im hiesigen ProSieben-Ranking. In Deutschland hatte der Formatauftakt ebenfalls nur 4,4 Prozent Marktanteil (1,34 Millionen Zuschauer). (APA)

Share if you care.