"Die Sendung ohne Namen" ist wieder da

18. Oktober 2004, 09:36
5 Postings

Mit vorerst elf Folgen - "Dorfers Donnerstalk" ab 7. Oktober, "Sunshine Airlines" ab Dezember

Vom Hundertsten ins Tausendste begibt sich regelmäßig die "Sendung ohne Namen" in der ORF-"Donnerstag Nacht" - das Publikum goutiert's seit bald zwei Jahren. Das Erfolgsformat kehrt nun mit vorerst elf Folgen aus der Sommerpause zurück. Ab Donnerstag um 22.45 Uhr macht sich die Stimme aus dem Off wieder laute Gedanken über den Sinn des Lebens und den ganzen Rest. Dies teilte der ORF am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Zugleich erscheint die bereits zweite CD zur Sendung, auf der unter anderem 2Raumwohnung, Faithless und The Roots vertreten sind. Der "Soundtrack zum Leben" umfasst 15 Titel und ist ab 27. September im Handel erhältlich.

"Donnerstalk"

Ein Wiedersehen mit einem weiteren Fixstarter der "Donnerstag Nacht" gibt es am 7. Oktober, wenn Alfred Dorfer wieder zum "Donnerstalk" anhebt. Neuheit: Nicht mehr ausschließlich Personen stehen im Mittelpunkt der Sendung, auch "TV-Sendungen" oder Themen, "über die man spricht" können den weiteren Sendungsablauf beherrschen, so der ORF. Neue Ausgaben von "Sunshine Airlines" schließlich stehen ab 9. Dezember auf dem "Donnerstag Nacht"-Programm. (APA)

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.