Sadr City: Erneut Kämpfe zwischen US-Armee und Irakern

22. September 2004, 10:53
posten

US-Hubschrauber getroffen

Bagdad - US-Truppen haben am Mittwochmorgen Stellungen irakischer Rebellen im Bagdader Stadtteil Sadr City mit Kampfflugzeugen und Panzern angegriffen. Irakische und amerikanische Soldaten suchen in dem Armenviertel nach Waffen. Anhänger des radikalen Geistlichen Muktada el Sadr feuerten unter anderem mit Panzerfäusten auf die Truppen. Ein US-Hubschrauber wurde getroffen, konnte aber zum Stützpunkt zurückfliegen.

Eine am Straßenrand platzierte Bombe setzte einen US-Panzer außer Gefecht. Bei der Verfolgung einer Gruppe von fünf Aufständischen wurden zwei Kämpfer getötet und drei festgenommen. Später besetzten die US-Truppen einen Sportkomplex, in dem Waffen vermutet worden waren. Es wurden aber keine gefunden. (APA/AP)

Share if you care.