OMV erhöht Diesel- und Heizölpreise

29. September 2004, 11:35
9 Postings

Benzinpreis unverändert - Mitziehen mit Wettbewerb und Reaktion auf Preisanstieg in Rotterdam

Wien - Der Öl- und Gaskonzern OMV erhöht seine Richtpreise für Diesel um einen Cent und jene für Ofenheizöl um zwei Cent je Liter. Damit reagiere die OMV auf die Preisanstiege an der Rotterdamer Produktenbörse und folge der Preiserhöhung durch den Mitbewerb, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Die Richtpreise für Benzin bleiben unverändert.

"Die Preise für Fertigprodukte in Rotterdam - maßgeblich für die Entwicklung der heimischen Spritpreise - sind in den letzten Wochen wieder stark angestiegen", hieß es zur Begründung von der OMV.

Die neuen Richtpreise der OMV lauten damit für Diesel 0,894 und für Ofenheizöl 0,570 Euro je Liter. Die weiteren OMV-Richtpreise: Benzin 0,944, Super 100 1,092, Super Plus 1,074 und Super 1,014 Euro je Liter. (APA)

Share if you care.