Neue Musikvereinssäle mit Architekturpreis ausgezeichnet

26. September 2004, 22:22
posten

Erster Preis in der Kategorie "International Renovation/Interior Design Award" beim spanischen "Leafawards 2004"

Wien - Die vier neuen Säle des Wiener Musikvereins wurden gestern, Sonntag, in Sevilla beim Leading European Architects Forum (LEAF) mit dem ersten Platz in der Kategorie "International Renovation/Interior Design Award" ausgezeichnet, wie der Musikverein mitteilte. Der Um- und Erweiterungsbau mit dem Gläsernen, Metallenen, Steinernen und Hölzernen Saal wurde von den Architekten Wilhelm Holzbauer und Dieter Irresberger geplant und wurden am 20. März 2004 für das Publikum eröffnet. (APA)
Share if you care.