Jada Pinkett Smith als Musikerin

24. September 2004, 21:17
posten

Schauspielerin will Ehemann Will keine Konkurrenz machen - "Musik gibt mir viel mehr als die Schauspielerei"

Hamburg - Jada Pinkett Smith, Schauspielerin und Ehefrau von Hollywood-Star Will Smith, sieht sich nicht als Konkurrentin ihres Mannes. Die Darstellerin, die in "Matrix Reloaded" zu sehen war und jetzt an der Seite von Tom Cruise mit "Collateral" in die Kinos kommt, sagte der Zeitschrift "Woman": "Ich lege nicht so viel Wert auf meine Kinokarriere wie er. Meine Zukunft sehe ich ganz woanders. In der Musik, mit meiner Rockband Wicked Wisdom. Ich habe festgestellt, dass mir die Musik viel mehr gibt als die Schauspielerei."

Über ihre Ehe sagte die 33-Jährige: "Unsere Basis ist Vertrauen und die offene Art, wie Will und ich miteinander umgehen. So geraten wir gar nicht in diese in Hollywood üblichen Intrigenspielchen. Wenn uns irgendjemand ein Techtelmechtel auf einem Filmset unterstellen wollte, dann hätte der schlechte Karten, denn das hätten wir uns längst gebeichtet."

Die Grundwerte ihrer Ehe - Ehrlichkeit, Offenheit und Verantwortung fürs eigene Handeln - versuche sie auch ihren beiden Kindern Jaden Christopher Syre und Willow Camille Reign zu vermitteln.(APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jada Pinkett Smith, Schauspielerin und Ehefrau von Hollywood-Star Will Smith

Share if you care.