Zweitreichster Mann Großbritanniens dient im Irak

24. September 2004, 21:17
2 Postings

Herzog von Westminster: Für die Armee entschieden, weil dort alle gleich behandelt werden

London - Gerald Cavendish Grosvenor (53), 6. Herzog von Westminster und zweitreichster Mann Großbritanniens, bereitet sich auf seinen vierten Militäreinsatz im Irak vor. "Es ist toll, wenn man sich selbst etwas erarbeitet hat", sagte der Generalmajor der Reserve dem "Daily Mirror" (Samstagsausgabe). Der Herzog, dessen Vermögen auf umgerechnet 7,3 Milliarden Euro geschätzt wird, will im November die Lebensverhältnisse von 1200 britischen Reservisten im Irak inspizieren. Anschließend fliegt er weiter nach Afghanistan und Bosnien. "Es gibt keinen Ort, an den ich nicht gehen würde", versicherte er.

Dem Herzog gehören unter anderem große Teile der feinen Londoner Stadtviertel Mayfair und Belgravia. Materielle Dinge bedeuteten ihm aber nicht viel, sagte er der Zeitung: "Dort (im Irak) gibt es so etwas wie Luxus nicht. Wir schlafen alle in den gleichen Unterkünften und essen zusammen." Für die Armee habe er sich vor über 30 Jahren entschieden, weil dort alle gleich behandelt würden.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gerald Cavendish Grosvenor (53), 6. Herzog von Westminster und zweitreichster Mann Großbritanniens

Share if you care.