Israelische Armee dringt in Jenin ein

19. September 2004, 17:56
4 Postings

Schusswechsel mit Palästinensern

Jenin - Soldaten der israelischen Armee sind am Samstagabend in die palästinensische Stadt Jenin eingedrungen. Rund zwanzig Geländewagen, begleitet von fünf Panzern, fuhren in die Stadt, wie aus palästinensischen Sicherheitskreisen verlautete. Es habe Schusswechsel mit palästinensischen Kämpfern gegeben.

Am Mittwoch hatte eine Sondereinheit der israelischen Armee in Jenin vier Mitglieder der radikalen El-Aksa-Brigaden getötet, des bewaffneten Arms der Fatah-Bewegung von Palästinenserpräsident Yasser Arafat. Am Montag waren drei Mitglieder der Brigaden in Jenin bei einem israelischen Luftangriff getötet worden. (APA)

Share if you care.