Zarkawi-Extremisten drohen mit Ermordung von britischer und amerikanischen Geiseln

19. September 2004, 15:06
5 Postings

Al Jazeera: Freilassung weiblicher Gefangener aus irakischen Gefängnissen gefordert

Kairo - Der arabische Fernsehsender Al Jazeera hat am Samstag einen Videofilm ausgestrahlt, in dem eine britische und zwei amerikanische Geiseln im Irak vorgeführt werden. Der Film zeigt einen maskierten Mann vor seinen Gefangenen, die auf einem Sessel sitzen und offenbar unverletzt sind. Al Jazeera berichtete, dass die Organisation des jordanischen Extremisten Abu Mussab al Zarkawi die Freilassung von weiblichen Häftlingen aus Gefängnissen im Irak fordert und an die US-Regierung ein Ultimatum von 48 Stunden gestellt hat, ansonsten würden die Geiseln getötet. Die drei Männer waren am Donnerstag in Bagdad überfallen und verschleppt worden. (APA/AP/red)
Share if you care.