Filme herunterladen, ganz legal

5. Oktober 2004, 12:43
23 Postings

Bei Archive.org stehen unterschiedlichste Filme zum legalen Download bereit

Durch Piraterie sind der Filmbranche im Vorjahr in Österreich schätzungsweise rund 30 Millionen Euro Schaden entstanden, während der weltweite Entgang allein durch illegales Downloaden von Filmen 2,8 Milliarden Euro betragen habe, meldet der Vereins für Antipiraterie der Film- und Videobranche (VAP) (Der Webstandard berichtete).

Bei solchen Zahlen hat es den Anschein, dass Filmdownloads ausschließlich illegal sind. Dem ist aber nicht so.

Archive.org

So gibt es ganze Archive von Filmen bei Archive.org. Die Auswahl ist dabei relativ groß und reicht von Computeranimationen über Dokumentationen, Videoclips bis zu Lehr- und Dokumentarfilme aus dem Prelinger-Archiv.

Legal

Diese Filme dürfen vollkommen legal angesehen und auch gespeichert werden, die kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung ist meistens verboten. Der Download ist in MPEG1, MPEG2 oder in verschiedenen MPEG-4-Formaten möglich.(red)

  • Artikelbild
    bild: photodisc
Share if you care.