Wirbelstürme gefährden Raumfährenflüge

24. September 2004, 18:30
4 Postings

"Frances" hat im Raumfahrtzentrum in Cape Canaveral Schaden angerichtet

Cape Canaveral/USA - Die Wirbelstürme "Charley", "Frances" und "Ivan" haben die NASA in ihrer Vorbereitung auf eine Wiederaufnahme der Raumfährenflüge um Wochen zurückgeworfen. Der Start der ersten Raumfähre seit dem Absturz der "Columbia" am 1. Februar 2003 im Frühjahr kommenden Jahres ist gefährdet.

Noch laufe aber die Begutachtung der Schäden, erklärte der frühere Astronaut Thomas Stafford, einer der Leiter der Arbeitsgruppe zur Wiederaufnahme der Raumfährenflüge. "Frances" hat unter anderem im Raumfahrtzentrum in Cape Canaveral erheblichen Schaden angerichtet. (APA)

Share if you care.