Fischler für Beitrittsverhandlungen

18. September 2004, 16:31
11 Postings

"Plan B", falls Verhandlungen nicht zu einem Beitritt führen

Brüssel - Der Türkei wurde so lange eine Öffnung versprochen, dass man nicht jetzt die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen verweigern könne, sagte EU-Agrarkommissar Franz Fischler am Donnerstag Nachmittag in Brüssel. Es müsse aber auch ein "Plan B" überlegt werden, falls die Verhandlungen nicht zu einem Beitritt führen sollten.

Es sei nicht möglich, wie bei der jüngsten Erweiterung um zehn neue Mitgliedsländer "32 Kapitel abzuspulen", sagt Fischler. Man dürfe schließlich nicht vergessen, dass der Unterschied der Türkei zum Durchschnitt Europas größer sei als je zuvor bei einer Erweiterung. Daher müsse sich Europa "neue Wege in der Vorbereitung überlegen". (APA)

Share if you care.