Unfall in Oberösterreich: Kleinbus flog knapp an Fußgängern vobei

17. September 2004, 10:38
posten

Lenker war von der regennassen Straße abgekommen

Linz - Großes Glück hatten zwei junge Mütter, die mit ihren Kindern im Alter von drei, vier und fünf Jahren Mittwochnachmittag im Gemeindegebiet von Nußbach (Bezirk Kirchdorf) in Oberösterreich unterwegs waren:

Ein Kleinbus-Lenker war von der regennassen Straße aus vorerst unbekannter Ursache abgekommen. Das Fahrzeug flog wenige Meter an den Fußgängern vorbei. Der Fahrer wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt.(APA)

Share if you care.