Steirer lag zwei Wochen tot in Wohnung

17. September 2004, 10:27
posten

Senior war vermutlich betrunken gestürzt - Nachnarn haben Leiche erst durch verwesungsgeruch entdeckt

Graz - Ein älterer Mann ist etwa zwei Wochen tot in seiner Wohnung in Trofaiach (Bezirk Leoben) gelegen, ehe er entdeckt wurde. Erst auf Grund von Verwesungsgeruch haben am Mittwoch Nachbarn die Gendarmerie verständigt. Der Pensionist dürfte in alkoholisiertem Zustand gestürzt sein und hatte sich dabei tödliche Kopfverletzungen zugezogen.

Der Vorfall hatte sich in einem Mehrparteienhaus ereignet. Der etwa 70 Jahre alte Mann war nach Angaben der Exekutive allein stehend und hatte Alkoholprobleme. Eine Obduktion wurde nicht veranlasst.(APA)

Share if you care.