Europarat beobachtet Kommunalwahlen

19. September 2004, 22:47
3 Postings

Delegation des Kongresses der Gemeinden und Regionen ab Freitag vor Ort

Paris - Der Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarates (KGRE) wird auf Einladung des Präsidenten des serbischen Parlaments, Pedrag Markovic, die Kommunalwahlen in der Republik Serbien (Serbien und Montenegro) am 19. September beobachten. Eine Delegation unter Leitung des ehemaligen französischen Kongresspräsidenten Alain Chenard wird sich vom 17. bis 20. September in Serbien aufhalten, teilte der Europarat in einer Aussendung mit.

Die Delegation wird laut Aussendung mit den wichtigsten Kandidaten sprechen sowie mit hochrangigen Vertretern der Ständigen Konferenz serbischer Städte und Gemeinden. Bei den serbischen Kommunalwahlen werden am kommenden Sonntag die Bürgermeisterposten in 161 Gemeinden neu besetzt. Im Wahlkampf bewarben sich dafür rund 2.000 Kandidaten. Sie vertreten mehrere hundert Parteien und politische Bewegungen. (APA)

Share if you care.