Pläne für französisch-spanische Antiterrorismus-Polizei

17. September 2004, 15:15
posten

Polizeikorps zur Bekämpfung des islamischen Terrorismus

Paris - Frankreich und Spanien werden einen gemeinsamen Polizeikorps zur Bekämpfung des islamischen Terrorismus einführen. Dies gab laut Pariser Medienberichten eine französische Delegation bekannt, die sich am Donnerstag in Barcelona an der Vorbereitung eines Gipfeltreffens zwischen Frankreichs Präsident Jacques Chirac und Spaniens Ministerpräsident Josep Luis Rodriguez Zapatero (Sozialisten/PSOE) beteiligen.

Wann diese Polizeieinheit eingesetzt wird und wie sie sich zusammensetzt, wurde noch nicht bekannt. An den Vorbereitungsarbeiten für das französisch-spanische Gipfeltreffen, das erste seit Zapateros Wahlsieg im vergangenen März, beteiligen sich am Donnerstag zehn französische spanische Minister. Chirac und Zapatero werden sich am 7. Dezember im nordspanischen Saragossa treffen. (APA)

Share if you care.